Das Duell der Spaß-Autos! BMW 230i vs Renault Megane RS | Fahr doch


curva fiesole fiorentina
curva fiesole fiorentina

Renault the best

Vor 6 Tage
Nasenbär
Nasenbär

1.8er Motor und Soundgenerator, da ist der RS bei mir schon raus.

Vor 19 Tage
Finn Md.
Finn Md.

Bmw ist immer geil

Vor 22 Tage
Vedat
Vedat

Ich würde als Jahreswagen den BMW M140i XDrive nehmen. Da hat man(n) oder Frau einen R6 und deutlich bessere Fahrleistungen.

Vor Monat
Oz Kal
Oz Kal

Wäre der 1er kein besserer Vergleich

Vor Monat
Pyrooo Freakyyy
Pyrooo Freakyyy

Eindeutig Renault! Fahre selber nen Megane rs

Vor Monat
Marco Wolff
Marco Wolff

Also der Megane ist vom Design schöner....den BMW finde ich etwas gedrungen mit aufgesetztem Dach. Leider ist auch für ein 230i kein Sechszylinder an Bord. 51000 Euro sind etwas zu viel, ich denke die sind bei einem 3er besser investiert. Der Megane ist eine reine Fahrmaschine mit ordentlich Dampf in der Bluse und Topausstattung. Komfort spielt da eine untergeordnete Rolle, dafür ist ein Citroen da!

Vor Monat
Edip Tafiloski
Edip Tafiloski

RENAULT Sport

Vor Monat
belghali ahmed
belghali ahmed

Fuck France auto

Vor Monat
belghali ahmed
belghali ahmed

Hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh RS is bij Audi en Porsche maar plastic bakje is r van Rommel

Vor Monat
belghali ahmed
belghali ahmed

Fuck France auto plastic zakken hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh plastic Citroën Renault Peugeot plastic love Audi quattro voorsprong door technische duetsch auto is best in wereld

Vor Monat
Maurice Krings
Maurice Krings

Megane RS

Vor Monat
Cupra28077
Cupra28077

BMW...

Vor Monat
Holger Brueck
Holger Brueck

Fahre den 2016er Megane RS mit 2l Hubraum und 273 PS. Ist ein direkter, und nicht weichgespülter Fahrspaß. Auch wenn es schnellere Hot Hatches gibt, der RS ist super abgestimmt und vermittelt die Leistung ungestümer ins Cockpit als andere. Trotzdem auch alltagstauglich, auch wenn es hier keinen interessiert 😁

Vor Monat
Albanditos FA
Albanditos FA

Du trottel wenn der bmw zu weich und keinen sound hat dann nimm doch einen m235i

Vor Monat
Markus Büttner
Markus Büttner

Finde den Auspuff am Renault nicht so ganz gelungen. Könnte aber auch daran liegen, dass 2 runde Endrohre in der Mitte vom Heck liegend genau mein Ding sind.

Vor Monat
Lukas-Martin Schaub
Lukas-Martin Schaub

Unterhaltsamer Test, der einem richtig ehrlich beide Autos zeigt. Ich habe meinen 3er BMW 2015 verkauft und steige jetzt um auf den RS, da mir BMW einfach zur Zeit immer teurer geworden ist. Das ist bei Renault, wenn man nicht nur auf das Image schaut, einfach preislich besser gestaltet. Vor allem fährt es sich im Megane extrem angenehm.

Vor Monat
Feuer&Autos
Feuer&Autos

Super Video!!! BMW 💖

Vor Monat
Feuer&Autos
Feuer&Autos

Könnt ihr mich mal grüßen?

Vor Monat
JP081997
JP081997

Wenn der 230i noch ein R6 Sauger wäre wie sein Vorgänger wäre halt noch mal deutlich geiler - so muss man halt doch zum 35 Bzw 40i greifen

Vor Monat
Sketchers
Sketchers

Irgendwie schreckt mich das Renault Logo ab, weil ich es einfach mit schlechter Qualität verbinde, allerdings macht er einen sportlichen Eindruck.

Vor Monat
austrodidi
austrodidi

Der BMW ist völlig überbezahlt für einen Kleinwagen. Der müsste unter 40.000 bleiben.

Vor Monat
Tommy Woischke
Tommy Woischke

Ich bin Renault Fan und habe extra auf das neue Designe gewartet eh ich mir einen gekauft habe weil die neue Front und auch die Lichter einzigartig sind und absolute Catcher. BMW oder auch andere Deutsche Autos sind doch immer wider der selbe Mist. Mercedes ist die einzige Marke die in den letzten Jahren wirklich mal was gewagt hat und das wurde auch mit entsprechenden Verkaufszahlen belohnt. Ich finde Renault ist absoluter Vorreiter sowohl was Designe angeht als auch Antriebe siehe Elektro-Mobilität. Außerdem sind Deutsche Autos schlicht weg viel zu teuer geworden und kein bisschen Preisstabil. Das gilt jedoch für alle Automarken wer heutzutage einen Neuwagen kauft verliert in dem Moment in dem er sein Auto vom Hof fährt locker 10% seines Kaufpreises. Aber das gehört hier nicht her deshalb entschuldige ich mich schon mal im Voraus. Ich fahre jetzt meinen Renault Megan Grandtour Gt seit ein paar Monaten und kann euch sagen soviel Auto bekommt ihr zu dem Preis den ich bezahlt habe bei keinem Deutschen Autobauer. Achja und Garantie habe ich 5 Jahre bei regelmäßiger Wartung bei Renault was man sich durchaus auch mit einem kleinen Geldbeutel leisten kann.

Vor Monat
Audi RS
Audi RS

Der Französische RS3

Vor Monat
Felix Schiller
Felix Schiller

Als Junger Typ kann ich mir selten ein Auto für 53000€ kaufen😞außer Daddy sponsort was bei den meisten aba nicht der Fall ist....

Vor Monat
No Fearness
No Fearness

Ein BMW 230i und dann nur 4 Zylinder. Das ist peinlich. Ab 30i gehört überall ein 6 Zylinder rein mit Heckantrieb.

Vor Monat
Marco aka Marco
Marco aka Marco

Ich muss echt sagen der Renault sieht moderner und sportlicher aus 👍

Vor Monat
Frader1981
Frader1981

13:05 Ist der a weng blöd?

Vor Monat
asterixxer
asterixxer

Also der BMW ist ein tolles Auto, aber bei dem Preis....dann lieber den RS und vom Rest n paar tolle Urlaube machen...

Vor Monat
Ulf A. S.
Ulf A. S.

Rein von der Optik her finde ich den BMW besser, aber das bessere Prei-Leistung- Gesamtpakt hat der Renault!

Vor Monat
Renault PetrolHead
Renault PetrolHead

2X BEAUTIFUL CARS!

Vor Monat
Ulas Özcan
Ulas Özcan

Megan rs

Vor Monat
Davering
Davering

für 51.000€ gibts bei Chevy schon nen vollausgestatteten Camaro mit V8 =)

Vor Monat
Vasco KKK TURBO
Vasco KKK TURBO

Ich würde für die beiden Drecks kisten keine 40.000 ausgeben,dann kaufe ich lieber zwei Jahre alten 435i für das Geld.

Vor Monat
Andy CR-Z
Andy CR-Z

Megane RS mit Handschaltung und Sperrdiff. Der 2er ist auch cool, aber zu schwer und zu unsportlich.

Vor Monat
Tiago Silva Ferrao
Tiago Silva Ferrao

Super Video!👌 Bei mir fällt die Entscheidung dank meinen Renault Sport Erfahrungen nicht schwer. Preis-/Leistung passt bei Renault. Ich bevorzuge sogar den Clio RS F1 in Siriusgelb meiner Freundin, statt meinen Evo X. Die kleine Knallbüchse macht mächtig Spass!😂

Vor Monat
RM rbv
RM rbv

Megane ist ein wunderschönes Auto

Vor Monat
RM rbv
RM rbv

Megane !!!

Vor Monat
Marshi32
Marshi32

Ach herrje... Als eingefleischter BMW-Fan: Wenn ich den 230i höre, muss ich weinen :(

Vor Monat
Namensloser User
Namensloser User

Du bist bei Grip unter Vertrag?

Vor Monat
3439645
3439645

Wieso heisst der Wagen 230 wenn nur ein 2-Liter-Triebwerk drin ist? Da fühlt man sich doch verschaukelt...

Vor Monat
sprinter1313
sprinter1313

Was macht der dulli beim BMW? Gleichzeitig hoch und runter schalten, manuell mit den padells eingreifen und automatik Modus? Beste automatik auf dem Markt. Bedienfehler sag ich da nur.

Vor Monat
Karl Zimmermann
Karl Zimmermann

Sorry, dusselige Kommentare und nur seine Ansichten. Nicht Objektiv.

Vor Monat
WERNEReisKALT8
WERNEReisKALT8

Wieder ein geiles und schön ansehbares Video!🤙 Ich persönlich würde den Megane RS nehmen, weilner günstiger ist und spaßiger

Vor Monat
Sniper1854
Sniper1854

Wer ein Franzosen kauft, frisst auch kleine Kinder. Das steht fest!

Vor Monat
Lukas Wimluk
Lukas Wimluk

BMW 230i Race chip hinein und dann geht der wie sau

Vor Monat
Hans Peter
Hans Peter

Würd mir lieber den Hyundai i30 N oder nen Honda Civic Type R holen, als den Franzosenbomber. Den BMW find ich Optisch cool, andererseits 51.000€ wären mir zu viel.

Vor Monat
Phil F
Phil F

Hast dich mal in den i30N reingesetzt? Das ist richtig ekelhaftes Hyundai-Interior wie bei jedem scheiß i30 - gefällt mir überhaupt nicht. Und stell sie beide mal nebeneinander und schau sie von hinten an, da sieht der hyundai echt armselig aus. Das einzige was der kann ist Sound - mehr nicht mMn.

Vor Monat
Mond Gesicht
Mond Gesicht

Das Kürzel 30i auf einem 4-Zylinder ist nicht so der Hit.

Vor Monat
Auto Nerd
Auto Nerd

Der 2er wür ich nur als 6 Zylinder nehmen, ist aber viel zu Teuer. Würde also eher zum Megane greifen, sieht cool aus, fährt sich super und Preis geht auch in Ordnung. Doof nur, dass ich Franzosen nicht besonders mag und die Konkurenz, gerade aus Asien, auch sehr gute Autos bauen.

Vor Monat
Berke B
Berke B

Wenns einen neuen werden soll dann ganz klar den M4RS, wenns ein jahreswagen/junger gebrauchter ist dann wäre der BMW auch eine Überlegung wert

Vor Monat
Phil
Phil

Seit die 30i Dinger nur mehr 4 Ender sind, sind sie uninteressant. Lieber 6 Zylinder oder dann halt den kleinen. Kümmert ja echt keinen für den Preis, wenns für bissl mehr den 6 ender gibt.

Vor Monat
Saanenland LP
Saanenland LP

Megane 👍🏻👍🏻

Vor Monat
alexander18ism
alexander18ism

der Megane hat 2 Türen zuviel

Vor Monat
Nico Keller
Nico Keller

Habe mir vor 1 Monat auch ein Megane RS bestellt, bin fasziniert vom Sound und der Fahreigenschaften.

Vor Monat
_BossFighter_ #BBM
_BossFighter_ #BBM

Gute Wahl🙏! Mein Vater hat ihn selbst und er sieht richtig gut aus und macht Mega viel Spaß beim mitfahren, beim selbst fahren sicher nochmal mehr!!!

Vor Monat
BRNGTYRS
BRNGTYRS

13:06 genau😂 Viele sagen ja immer Du würdest Dich wie ein Clown verhalten, aber genau das macht Sich authentisch! Du leierst nicht einfach die Daten runter, sondern Du hast Spaß dabei! Genau so muss man das machen, wenn man in solch schönen Autos sitzen kann und diese fahren darf! Weiter so, egal was Andere sagen👍🏻💪🏻

Vor Monat
Dan Dan
Dan Dan

MEGANE RS 👍

Vor Monat
Jürgen
Jürgen

Wie immer ein sehr gutes Video. Ohne viel bla bla bla. Einfach unterhaltsam zum sehen. Macht weiter so! Es macht Spaß eure Videos zu sehen. Ist nicht immer der gleiche Einheitsbrei wie bei anderen.

Vor Monat
KHWS
KHWS

Fahre den Clio RS Trophy. Man merkt halt Renault will halt kompromisslose Hatches auf die Straße bringen. Komfort darf man einfach nicht erwarten, sondern puren Fahrspaß und für einen Laien irsinnige Kurvengeschwindigkeiten und ein schönes Feuerwerk aus der Abgasanlage. Wobei der Komfort durch die Sitze ausgeglichen wird. Bin 1,76 und etwas trainierter, dennoch passt der Sitz als hätte man den für mich maßgeschneidert. Also Alltag und längere Strecken gehen auch. Zumal sich die Geräusche der Abgasanlage mit jedem gefahrenen Kilometer immer mehr vom Innenraum nach hinten verlagern.

Vor Monat
Mehmet Kir
Mehmet Kir

Der 230i ist total lw .. ganz klar der Mégane rs!!!!

Vor Monat
DominatingSystem
DominatingSystem

Schon der Schlüssel vom Renault reicht für eine Nichtberücksichtigung :D

Vor Monat
Audi RS
Audi RS

+Tiago Silva Ferrao Ich weiß. Finde ich auch gut

Vor Monat
Tiago Silva Ferrao
Tiago Silva Ferrao

+Audi RS die Megane schliessen alle von alleine ab. Brauche die Keyless Karte nie aus der Hosentasche zu nehmen.

Vor Monat
Tiago Silva Ferrao
Tiago Silva Ferrao

+DominatingSystem Ich hatte bisher nur Keyless und war auch schon öfters in nicht so sicheren Orten in ganz Europa. Geklaur wurde mir noch kein Wagen. Unsicher hin oder her. Mit einem "normalen" Schlüssel hast du auch ein gewisses Risiko. Sogar mein Evo X und Clio RS hat Keyless.. und bei beiden das im Jahre 2008.

Vor Monat
Nico Keller
Nico Keller

DominatingSystem finde jetzt der von BMW sieht billig aus... aber über Geschmack lässt sich streiten:) Unsicher? Kannst das gleiche bei BMW sagen... ALLE Funkgesteuerte Objekte kann man hacken oder das Signal Kopieren. Also ich der von BMW genauso „Unsicher“ oder Sicher.

Vor Monat
Audi RS
Audi RS

Es gibt schlimmere Autoschlüssel.

Vor Monat
Giuseppe Arena
Giuseppe Arena

Wie wäre es wenn man die klappen öffnen würde bei den bmw

Vor Monat
Heinz Kriebernig
Heinz Kriebernig

Selbst Inszenierer

Vor Monat
DerHalbeEuro
DerHalbeEuro

52k.... WTF?

Vor Monat
AMS ROCK
AMS ROCK

Naja der RS ist das Performance Modell, der 230i nicht. Auch wenn es von der Leistung und dem Preis her weniger gepasst hätte, wäre eigentlich der M2 der legitime Gegner gewesen! Den RS finde ich an sich recht gut, die Renault RS Modelle waren aber immer schon wasch echte und ernst zunehmende Sportler. Der 230i ist in meinen Augen nicht kaufbar, es fehlt letztlich der 6 Zylinder. Nicht das die 4 Zylinder schlecht wären, aber die Abkehr BMWs von ihren Werten, werde ich nicht mit dem Kauf eines 4 Zylinders unterstützen! Zudem fehlt mir hier der typische Sechsender Sound, die geniale Charakteristik beim Hochdrehen, und der sagenhaft ruhige Lauf. Was mir am 230i ebenfalls nicht gefällt ist das Lenkspiel und dieses Geschaukel beim Lastwechsel, das kann mein 17 Jahre alter E46 besser! Wenn ich mich für einen der Beiden entscheiden müsse, würde ich wohl dennoch der 230i nehmen. Dann würde ich den verkaufen, und mir für das Geld einen M3 E36 zulegen. ( :

Vor Monat
AMS ROCK
AMS ROCK

Ich sagte doch es ist ein wenig schwierig!

Vor Monat
Phil F
Phil F

Du kannst keinen 70.000€ teuren M2 mit einem Megane für 40.000 vergleichen. Das geht einfach nicht, auch wenn beides die sportlichen Ableger sind. Leistung und Preis kommen sich beim 230i schon näher und sind deshalb ein sinnvollerer Vergleich.

Vor Monat
Gladius
Gladius

Ich persönlich finde den Megane sehr gelungen. Sieht genial aus (besonders sexy in gelb), 280 PS, macht Spaß zu fahren und kostet trotzdem nur soviel bzw weniger wie ein GTI. So sehr ich BMW auch mag, die Franzosen können auch gute Autos bauen 😁

Vor Monat
Audi RS
Audi RS

+mikel sh bei PSA und Renault gibt es auch nur 2 Jahre Garantie!? Und bei vielen japanischen Herstellern auch nur 2. Also das hat nichts damit zu tun das Deutsche nicht von der Qualität überzeugt sind :D. Renault gefällt mir. PSA baut aber immer noch komische Autos...

Vor Monat
mikel sh
mikel sh

Gladius: sie können nicht nur - sie tun es auch!!! PSA und Renault müssen sich vor Audi, BMW & Co. nicht mehr zu verstecken und besserer Wiederverkauf? Klar, wer am Anfang 25% mehr auf den Tisch legt bekommt am Ende auch mehr wieder. Ein immer wieder angeführtes Argument....wie auch bei Koreanern, Japanern. Darum geben diese Hersteller ja auch 5-7 Jahre GARANTIE, weil sie von ihren Produkten und der Qualität überzeugt sind. Die Deutschen scheinen weder von den Produkten noch der Qualität überzeugt zu sein, da sie derartiges nicht machen!

Vor Monat
Audi RS
Audi RS

Na wenn, dann Renault/Alpine. 👍

Vor Monat
AMS ROCK
AMS ROCK

Zum Bleistift.

Vor Monat
Gladius
Gladius

+AMS ROCK Genau. Wie man beim Alpine A110 sehen kann 👌

Vor Monat
rapfan97
rapfan97

Für 45 000 krieg ich ben cadillac ats v mit 470ps sorry aber nein danke keinen von beiden

Vor Monat
rapfan97
rapfan97

saiiiiiii1 so ziemlich alles außer deutsche Autos ami‘s asiaten alles 100 mal Haltbarer BMW Motoren sind ein Witz lies einfach mal nach 118i und Steuerketten nur mal als Beispiel

Vor Monat
saiiiiiii1
saiiiiiii1

+rapfan97 sondern? :D

Vor Monat
rapfan97
rapfan97

saiiiiiii1 und wenn du lange spaß haben willst fährst du auch bestimmt kein deutsches mehr 🤷🏻‍♂️

Vor Monat
saiiiiiii1
saiiiiiii1

Auch wenn sich das mittlerweile deutlich gebessert hat, aber wenn ich Spaß haben will fahre ich sicher kein amerikanisches Auto. (Ausnahmen bestätigen hier die Regel)

Vor Monat
unknown
unknown

Für den Preis würde ich mich auch ein ganz anderes Auto kaufen. Aber die spielen in einer ganz anderen Kategorie und den Preis eines gebrauchtes Autos, mit dem einem neuen vergleichen macht einfach keinen Sinn

Vor Monat
Albert Böhm
Albert Böhm

Logischer gewesen wäre wenn ihr einen 235/240i genommen hättet 🤷🏼‍♂️

Vor Monat
Zockerknight90
Zockerknight90

Hi nimm doch bitte einen Bmw M240i meiner xD dort passt Preisleistung! Dort hast du einen tollen 6 Zylinder und auch ein besseres Fahrwerk und coolen Sound. Gerne in einem Test mit Audi S3 und Mercedes A45 AMG nur so ne Anregung nebenbei;)

Vor Monat
Käsefuß
Käsefuß

Megane RS all the way!

Vor Monat
mark5378
mark5378

Wenn man die möglichen Rabatte mitnimmt ist der Unterschied wahrscheinlich noch größer

Vor Monat
Nick 64
Nick 64

Renault ist spitze.

Vor Monat
Matthias Schmidt
Matthias Schmidt

Ich würde den Megane TCe 300 R. S. Trophy nehmen, da man bei Renault deutlich mehr Rabatt bekommt, als bei BMW.

Vor Monat
Aomine 00
Aomine 00

Ja und ? dafür bekommst du ein besseres Interieur . Das beste Infotainmetsystem auf dem Automobilmarkt. 6Zylinder mit Hinterradantrieb , 0-100 in 4.6sek

Vor Monat
Matthias Schmidt
Matthias Schmidt

+Aomine 00 Megane 26%

Vor Monat
Aomine 00
Aomine 00

m140i rabatt 22,5% ;)

Vor Monat
Thomas K
Thomas K

Die Soundgeneratoren heutzutage sind schrecklich. Die Entwickler sollten wieder mehr Augenmerk auf Auspuff und Ansaugung legen. Mein abarth supersport hatte damals für ein 1400er Turbo mit Serienauspuff und Bmc Ansaugung (alles Serie) einen super Klang. Im Leerlauf, bei Last und sogar Knallen beim Schalten. Ohne künstlich hinein programmierte Fehlzündungen. Mein megane rs bj 2014 klingt Serie mau, nur bei Last klingt er sportlich

Vor Monat
Domenico87 H
Domenico87 H

Der 230 i ist Preislich viel zu dicht am 235i also wenn 2 er Coupe 220 i oder halt gleich den 6 Zylinder :D

Vor Monat
No Fearness
No Fearness

Domenico87 H korrekt. Dem 220i erlaubt man einen 4 Zylinder. Aber alles darüber muss 6 Zylinder sein

Vor Monat
mark5378
mark5378

BMW hat eine der besten Automatik überhaupt

Vor Monat
Der_Jann 2k1
Der_Jann 2k1

Gutes Vid + Tester 👍🏻

Vor Monat
Audi RS
Audi RS

Sehr sehr schönes Video. :) Sind beides richtig gute Autos. Der BMW ist besser verarbeitet und etwas stärker Motorisiert aber bisschen teuer. Der Megane Gefällt mir insgesamt etwas besser. Er ist Praktischer und hat ausreichend Power. Finde die Verarbeitung nicht schlecht. Er bietet für einen Sportler auch einen guten Komfort und der Preis ist Super.

Vor Monat
Audi RS
Audi RS

Das stimmt. Er bringt aber schon ziemlich was an Gewicht mit.

Vor Monat
Joey D.
Joey D.

Audi RS die 0.2L Hubraum sind absolut irrelevant, der Megane hat einen viel besseren Durchzug.

Vor Monat
Audi RS
Audi RS

Achso, paar PS weniger ja. Aber 2 Liter Maschine und 0,2 Sekunden schneller.

Vor Monat
Joey D.
Joey D.

Audi RS der BMW ist doch nicht stärker motorisiert?

Vor Monat
KillzBarbiE
KillzBarbiE

Prima Vergleich der beiden Autos durchaus gerecht wird. Ich denke der BMW wird dem Markennamen gerecht und der R.S. überrascht halt. Und das er Spaß macht kann ich seit Anfang August bestätigen.✌️

Vor Monat
Alex Ypsilon96
Alex Ypsilon96

2 Liter Maschinen kann man nur als Diesel kaufen, die gehen wenigstens weiter! Hab mich bei meinem 2er Coupé für einen Diesel mit Handschaltung entschieden und bin sehr zufrieden

Vor Monat
Manuel Pfeffer
Manuel Pfeffer

Keiner von beiden, denke in der Preisklasse bekommst du mehr Fahrspass für dein Geld. Da ich aber ne Krawallbude hatte(Ford Focus RS MK3) und es im Alltag zu kompromisslos ist, tät ich bei den beiden den BMW bevorzugen.

Vor Monat
Fab B
Fab B

Ich bin ja extremer BMW Fan, deswegen würde Ich ihn ohne zu überlegen vorziehen. ABER, es ist leider kein "echter" Bimmer, es fehlt der Reihen 6er unter der Haube und ein schönes knackiges Handschaltgetriebe...

Vor Monat
Micha Er
Micha Er

M2 😀

Vor Monat
BalthasarDerGee
BalthasarDerGee

Kann mir doch keiner erzählen, dass er die Front vom RS geil findet...

Vor Monat
Audi RS
Audi RS

Mit der Front sind wahrscheinlich die Scheinwerfer gemeint. Aber ich finde ohne die C Form der Scheinwerfer würde das Auto nicht so cool Aussehen. Wie der Megane 3 Gefällt mir nicht so.

Vor Monat
Käsefuß
Käsefuß

BalthasarDerGee ich finde sie Persönlich schöner! Ich glaube das ist Geschmacksache. Aber eins steht fest, beide Schnauzen sind Agressiv wie sonst was

Vor Monat
Marcus G.
Marcus G.

der BMW klingt richtig gequält, Staubsauger halt ! *ggg*

Vor Monat
Martin Prechtl
Martin Prechtl

Der 2er is ja nicht das Topmodel der Renault schon

Vor Monat
Jürgen IX.
Jürgen IX.

Das Topmodell von Renault ist der Trophy R.S. Mit 300 PS und 420 Nm.

Vor Monat
Hobbitz LP
Hobbitz LP

Preislich aber schon weit drüber

Vor Monat
Domson _
Domson _

Martin Prechtl Habe ich mir auch gedacht 😂, aber der M2 Competition ist auch der geilste von allen finde ich sogar besser als die Mercedes A klasse AMG oder ähnliches. BMW💪🏽

Vor Monat
- NTeC
- NTeC

Ich würde den bmw allemal vorziehen einfach weil ich das nicht leiden kann wenn man an der Verarbeitung spart unf alles so billig wirkt ausserdem is der 230 schon ein hingucker 🙂

Vor Monat
Chris konte
Chris konte

+Splash Du meinst warscheinlich, dass alle Unternehmen enger miteinander kooperieren als man denkt ? Das kann sehr gut sein xD

Vor Monat
Splash
Splash

Gekocht wird bei allen mit Wasser......sollte zu denken geben!

Vor Monat
Nick 64
Nick 64

Ich fahre einen Renault Talisman, top Verarbeitung, und bin sehr zufrieden.

Vor Monat
hoffixbox
hoffixbox

Freue mich immer auf deine Videos. Weiter so :)

Vor Monat
hoffixbox
hoffixbox

+Fahr doch Was fährst du eigentlich privat?

Vor Monat
Fahr doch
Fahr doch

Danke!!!

Vor Monat
Daniel Kasberg
Daniel Kasberg

Rs ist schon geil

Vor Monat
München_lp
München_lp

50.000€ find ich doch ziemlich teuer

Vor Monat
marcodoncarlos
marcodoncarlos

50000 sind zu viel wie 40000 für so ein kleines KFZ. Dann lieber einen Ami da bekommt man über 450 PS fürs gleiche Geld.

Vor Monat
- NTeC
- NTeC

Du sagts der bmw is etwas zu langweilig naja is auch nur ein 230i mit 2 litern da kann man nicht so viel erwarten . Wenn du Feuerwerk willst holst du dir den m2 competition 😉😂😂👍❤

Vor Monat
Jack Daniel
Jack Daniel

Da eher ein anderer RS>> Audi RS3😊

Vor Monat
AMS ROCK
AMS ROCK

Hubraum bedeutet nichts MEHR! Wobei das so eigentlich auch nicht ganz richtig ist, denn du wirst aus mehr Hubraum grundsätzlich auch immer mehr Leistung gewinnen können. Hier spielen allerdings auch noch andere Faktoren eine Rolle, daher die unterschiedlichen PS pro Hubraum Verhältnisse einzelner Motoren.

Vor Monat
MB TV
MB TV

Der RS hat nur 1.8 Liter Hubraum. Hubraum bedeutet nicht's. Der A 45 hat auch nur 2 Liter Hubraum ist aber eine Rakete und Spassig.

Vor Monat
AMS ROCK
AMS ROCK

Exakt die richtige Antwort! Wobei der 2er ja wenigstens noch Motor vorne, Antrieb hinten besitzt.

Vor Monat
Sweeper1890
Sweeper1890

BMW ist schon lange nicht mehr das was es mal war, BMW ist so austauschbar geworden, leider

Vor Monat
jens schnersch
jens schnersch

@fahr doch, wirst du auch den hyndai i30 fastback N vorstellen?

Vor Monat
Fahr doch
Fahr doch

Da hätte ich total Bock drauf! Ich finde den i30 N Performance ja schon echt der Hammer!

Vor Monat
Arne Lummerzheim
Arne Lummerzheim

BMW

Vor Monat
ll CyyPhE ll
ll CyyPhE ll

Zweiter

Vor Monat
Hans Hansen
Hans Hansen

Erster

Vor Monat

Nächstes Video