250 Km/h mit einem Combi? SKODA OCTAVIA RS Combi 220 | Review und Fahrbericht | Fahr doch


Murat Küden
Murat Küden

Bitte testet mal die Leon Cupra 300 ST 4drive.

Vor 11 Tage
Daniel W.
Daniel W.

Ich find den Skoda RS jetzt schon nt auf Augenhöhe mit anderen Vertretern des Elternhauses,vor allem noch die Modellreihe vor dieser hier!Scheinen da ein wenig nachgeschärft zu haben,weil alter Verwalter wär mir davor nt wirklich eingefallen.Schon nt schlecht marschiert u spätestens bei Preis/Leistung passts wieder,doch hinsichtlich der Konkurrenz eben ein wenig am Hängen.Trotzdem gutes Ding u jetzt mit nachschleifen sowieso sehr gerne!Mist,würd mich schon interessieren ,was sich beim neuen Modell getan hat - hat in meinem Umfeld aber keiner.... Vielleicht aber bald ;- ) (nicht wahr Markus??) PS:hab ich da CANTON als Audio gesehen? Sollt also was können!?! 8.4l richtig gut,Respekt!! Himmel,her damit!

Vor 24 Tage
Werner Müller
Werner Müller

Simply clever,das verkleidete U Eisen zerklüftet den Kofferraum und der ebene Ladeboden ist futsch.Da nützen die schönen Volumenzahlen nichts .

Vor 25 Tage
Peter Vlutters
Peter Vlutters

Bleibt ein Skoda Früher fuhr jed3r Popel ein Opel.... Die fahen also jetzt Skoda.... Schnell ja Cool Na

Vor Monat
Peter Vlutters
Peter Vlutters

+FewFwe Was Opel angeht völlig einig.... Adam Astra Insignia.... schöne Autos👍

Vor Monat
FewFwe
FewFwe

+Peter Vlutters auch die ausländischen Autobauer haben ihre Schwächen, kochen auch nur mit Wasser... meine Frage bezog sich mehr auf das Opel-Klischee was schon seit Jahren nicht mehr stimmt

Vor Monat
Peter Vlutters
Peter Vlutters

Nein ich kaufe keine wenn überhaupt bei diesem Konzern dann ein Seat... Ah nicht super aber auch nicht teuer und (bei diesen) Autobauer am wenigsten langweilig.. ca 30% weniger Zahlen für 80% weniger Technik.... Nur ist der Konkurrenz sowohl in wie außerhalb von Deutschland viel schöner.... Ach ja Geschmäcke sind unterschiedlich :-)

Vor Monat
FewFwe
FewFwe

dumm?

Vor Monat
Feuer&Autos
Feuer&Autos

Wann kommt wieder ein neues Video?

Vor Monat
Nils-Hagen Reichelt
Nils-Hagen Reichelt

Die solche Kisten fahren sind zu 90% Spinner.. Fährt man in der 130er Zone 140 geben die Lichthupe und dann wenn offen ist Eiern die vor einem mit 200-250 rum und fahren nicht rüber egal ob SQ7 oder 911.

Vor Monat
Werner Müller
Werner Müller

+chiliskvb88 SQ7 stimmt, sieht aus wie ein Notstromaggregat

Vor 6 Tage
chiliskvb88
chiliskvb88

SQ7 hahahahah das is doch kein Auto sondern ein fahrender Kühlschrank

Vor 6 Tage
Werner Müller
Werner Müller

Genau, die machen kein Platz nichtmal für einen Dacia RS 3000

Vor 25 Tage
NA NA
NA NA

Neee ich bleib trotzdem beim Accord

Vor Monat
Jonathan Herrlich
Jonathan Herrlich

Bei solchen Autos ist verständlich das VW da als Konzerninhaber versucht Skoda kleiner zu halten. Skoda sieht nicht schlecht aus, zumindest besser als VW, wie ich finde baut Skoda bessere Fahrzeuge als VW.

Vor Monat
Roy Hahmann
Roy Hahmann

Der TDi mit Chiptuning von MTM ist auch nicht ohne 50-120kmh in 5.8s http://www.youtube.com/watch?v=qctXYoFqawM

Vor Monat
Andre Kruse
Andre Kruse

Hat er Fahrwerk oder Federn? Bin am überlegen meinen dezent tiefer zu legen ..aber mich graut es davor das er zu hart wird ..da ich viel mit Familie unterwegs bin ..was wäre deine oder eure Empfehlung..

Vor Monat
Martin Reinhardt
Martin Reinhardt

Vor Vorgänger. Kommt ziemlich spät der Test. Danke für die Mühe!

Vor Monat
Holger Stier
Holger Stier

Die Sitze sind die billigsten, die es in einem Octavia gibt. Die Härte kommt daher, dass bei diesem Fahrzeug offensichtlich kein Standardfahrwerk verbaut ist. Standardmäßig ist der nicht so tief

Vor Monat
C. B.
C. B.

Was laberst du? Die schwarze lippe ist nicht serienmäßig. Und die felgen sind 18". Der einzige der langweilig ist, bist du..

Vor Monat
King- Toep
King- Toep

der octavia ist ein schönes auto. ich selbst fahre den rs als diesel und 4x4. und bin mit dem auto sehr zufrieden. etwas mehr leistung wäre schon schön. 184 diesel ps sind doch etwas wenig. dabei hätte vw die motoren.

Vor Monat
Fetter Edi
Fetter Edi

wird der motor vom 230 vorfacelift 335 ps aushalten`?

Vor Monat
Roman Hörmann
Roman Hörmann

Das war noch der schöne RS das Facelift Modell schaut vorne nicht gut aus eine Fehlentwicklung in meinen Augen

Vor Monat
Max Hofer
Max Hofer

Naja also der normale oktavia is auch schon auf 9.1 sec auf 100 und hat ne Höchstgeschwindigkeit von 222 km/h

Vor Monat
Jan -
Jan -

#waschbrettsitz xD Geiles Review. Mega sympathisch. Geiles Auto. Ich ziehe das Vor-Facelift vor. Viel Auto für überschaubaren Geld👍

Vor Monat
haudegen49
haudegen49

Den bring mal zum Onkel Doktor, dann springt die Tachonadel von einem vollen Zehnerwert zum nächsten.

Vor Monat
himbeerjack
himbeerjack

Okay, aber um ehrlich zu sein: das gezeigte Auto hat ein Tieferlegungsfahrwerk und Spurplatten verbaut. Vorne der schwarze Spoiler ist ebenfalls nicht original sondern Zubehör. Aber ich fahre den 230 und habe den Kauf niemals bereut!

Vor Monat
Martin U.
Martin U.

19“🤦🏼‍♂️ und die schwarze Lippe vorne ist keine Serie sondern Zubehör! Sonst war es 👍🏼

Vor Monat
Dasgreuel
Dasgreuel

Also....zusammengefasst das vom Dreh aufwendigste und hochwertigste Video. Tolle Szenen in der vorbeifahrt ( Stationär ), zu jedem Innenraum Teil ein Schwenk / extra Kameraeinstellungen, es werden Räder während der Fahrt gezeigt, viele Kamera Perspektiven usw. Viel Abwechslung mit der Kamera...sogar auf der Haube etc. Toll...echt verdammt gut gemacht. Bisher das Dynamischte Video. Jetzt noch ne Drohne und ihr seid auf Tv Niveau! Weiter So. Abo ist da!!!

Vor Monat
Trackliner
Trackliner

Super Video. Den Verbrauch finde ich Hammer. Im Normalfall hat man ja eig immer nen guten Mix aus mal drauf latschen und gemütlich dahin gleiten. Wenn der das mit unter 9 L schafft... Top. Will mir jetzt das mj 2019 zulegen mit 245 PS. Bin mal gespannt bei welchem Verbrauch der sich einpendelt. Ansonsten ist der Sound aussen leider wirklich sehr mau. Wäre schön gewesen, kräftig beim treten und leise beim gleiten. Ansonsten weiter so. 👍🏻

Vor Monat
Audi RS
Audi RS

Klingen tut er ja echt nach 2.0 VW und nicht nach RS :D

Vor Monat
Patrick Schultz
Patrick Schultz

Eure Videos sind immer gut gemacht. Leider ist mir schon ein paar mal negativ aufgefallen dass ihr oftmals tonprobleme habt. Auch hier ist beim Fahreindruck auf der Landstraße nichts zu verstehen. Schaut ihr eure Videos nicht an bevor ihr sie veröffentlicht?

Vor Monat
K3
K3

25.000€ ist ein schnäpschen für das auto!

Vor Monat
Manu_Managt_Das
Manu_Managt_Das

Also jetz mal ernsthaft, wo kommst du her? :D weilheim, Starnberg, München? Sowohl als auch meine Heimat, vlt. Hast du ja mal Lust unseren Autoclub zu besuchen, gibt auch einige interessante Autos 😁

Vor Monat
GERALD Deutsch
GERALD Deutsch

Habt ihr den Fahradfahrer bei 14:56 geärgert?

Vor Monat
Jürgen
Jürgen

Wie immer ein tolles Video! Alles sehr gut erklärt und vor allen Dingen EHRLICH! Da wird nichts verschönert oder schön geredet! Wenn zb. der Sound schlecht klingt dann klingt er schlecht! Sehr gut weiter so!!!!

Vor Monat
Björn von der Hasenweide
Björn von der Hasenweide

Ich weiß nicht warum der ein Sportkürzel trägt, das schafft mein 325D auch alles und da steht kein RS, GTI ,GT, ST drauf.

Vor Monat
Renault 4CV 1960
Renault 4CV 1960

Der kostet auch fast das Doppelte als Neuwagen. Als Reimport der Octavia ca. 30.000 und beim Händler ca. 37.000. Da bekommt man nicht mal einen vernünftigen 1er BMW. Größer als der 3er ist er auch.

Vor 8 Tage
Catar19
Catar19

Weil es für solche Kürzel keine Definitionsangaben gibt & sie im Motorsport schlicht irrelevant sind - sie dienen hauptsächlich als Vermarktungssymbol für den Massenmarkt um dem Kunden klar zu machen: "Dieses Fahrzeug hebt sich von den üblichen Modellen ab." Inwiefern sich das Modell dann genau abhebt, ist jedem Hersteller frei überlassen.

Vor Monat
Tino Reinhold
Tino Reinhold

Das sind keine 19 Zoll Felgen, es sind 18 Zoll.

Vor Monat
erazorCTF
erazorCTF

11:06 welche Sperre macht "das" ganz gut? Der Octavia hat keine Sperre. Ist ja kein 7er GTI Performance. Die Sperre gibts erst ab dem 230er. Es gab/gibt ja 220/230/245er Benziner.

Vor Monat
Michael Mauder
Michael Mauder

Das Klimatisierte Handschuhfach ist heute nicht besonderes mehr. Das hat der Polo meiner Frau auch schon und der ist aus Bj. 2010

Vor Monat
totoIV
totoIV

Der Benz meines Vaters hats nicht lol

Vor Monat
Thomas Schmidt
Thomas Schmidt

Michael Mauder das hat mein a4von 2003 schon gehabt

Vor Monat
erazorCTF
erazorCTF

Immerhin das Vor-Facelift-Modell! Denn das ist viel hübscher...

Vor Monat
Jan Radke
Jan Radke

Und du musst dir mal die Aussicht auf den 2019er RS ansehen, da ist dann auch Schluss mit „Langeweile“ am Heck.

Vor Monat
Jan Radke
Jan Radke

Im Anschluss solltest du den Seat Leon ST FR oder Cupra testen und zum Skoda vergleichen.

Vor Monat
Tomred
Tomred

Cupra wäre wenn dann vergleichbar

Vor Monat
Banu Adam
Banu Adam

Berichterstattung wie immer super Strukturiert. 💪

Vor Monat
Florider V
Florider V

Der Skoda Octavia RS 220 hat keine Speere sondern nur der 230. Ansonsten wieder top Video. Ich fande den Skoda leider etwas langweilig bei der Probefahrt .

Vor Monat
Cuxes
Cuxes

von vorne hui von hinten fast schon Pfui xD

Vor Monat
Catar19
Catar19

Mal tatsächlich ein Review, in dem sich der Tester bemüht eine gewisse Objektivität an den Tag zu legen... obwohl ich bald auch Besitzer eines 245er RS sein werde... Die angesprochenen Punkte sind jedenfalls durchaus berechtigt. Aber von einem "Mythos RS" bei Skoda hab ich jedenfalls noch nichts gehört. ;-) Zu ein paar Sachen: - die Sitze wurden mit dem Facelift optisch aufgehübscht, die "Waschbrettoptik" ist durch eine deutlich schönere Wabenoptik ersetzt worden & die RS-Logos sind nun farbig; zum MJ 2019 ist das optische Design der Alcantara-Leder-Ausstattung nochmals überarbeitet worden - die Optik des Hecks wurde mit dem FL ebenfalls durch dunklere Heckleuchten optisch ein wenig verschönert, wodurch es da auch nicht mehr so bieder aussieht; wobei hier auch die Corrida-Rot-Lackierung des gezeigten RS nicht gerade zum optischen Kontrast (rot trifft auf rot) beiträgt Punkte, die ich ebenfalls definitiv negativ finde: - Türklinke _wirkt_ fragil. Auch in meinem alten 1U hab ich mich bisher nie getraut die Klinke beim öffnen "richtig" ranzuziehen bzw. zu belasten. - AGA im allgemeinen. Da hat Skoda, zumindest bei seinen RS- und Sportline-Modellen, absoluten Nachholbedarf! Mit solch einem schwachbrüstigen Sound samt rückwärtigen Fakeblenden tun sich die Tschechen mal absolut keinen Gefallen. Das kann selbst der so oft als langweilig gescholtene GTI besser (Golf R & Leon Cupra sowieso). - Die Lufteinlässe unten rechts/links an der Frontschürze sind mit Kunststoffblenden abgedeckt. Was zum Kuckuck soll das, obwohl Skoda bei der Beschreibung des RS angibt, dass die vorderen Bremsen luftgekühlt sein sollen? - Ausgerechnet der Benziner ist nicht als 4x4 zu kriegen... da muss man entweder zum Diesel-RS oder gleich zum Superb greifen. - etwas zu viel unverkleideter Kunststoff

Vor Monat
Catar19
Catar19

Hab nochmal ein wenig nachgeforscht & das mit den Lufteinlässen handelt man wohl unterschiedlich. Beim Civic Type R ist rechts/links eine teilgeschlossene Blende (enthält eine offene Lücke) davor. Beim i30N ist das Gitter (soweit erkennbar) wiederum offen, ebenso beim Leon Cupra. Der Golf R hat an der Stelle offenbar Blenden mit feiner Gitterstruktur.

Vor Monat
chosn
chosn

+Catar19 Ja, die Alcantara/Leder-Sitze hatten schon immer die perforierte Optik. Musst bloß mal “RS 245 Interior" googlen. Warum Skoda die Waben nicht einfach offen gestaltet, weiß ich auch nicht. Vllt ist es so ganz einfach günstiger, weil Kabel oder andere Dinge dahinter sind, oder evtl wegen Steinschlag... Mir fallen jetzt auch auf Anhieb keine Autos mit ähnlicher Motorisierung ein, die an der Stelle Lufteinlässe hätten.

Vor Monat
Catar19
Catar19

Die aufpreispflichtigen Alcantara-Leder-Sitze hatten also bereits vorher diese perforierte Optik? Habe sie bei Promofotos vor ein paar Monaten zumindest das erste mal so gesehen. Was ich nur nicht verstehe, ist dass die Lufteinlässe jeweils durch Blenden abgedeckt werden. Wäre es für den Luftstrom nicht besser sie wären offen oder dienen die Abdeckungen dazu den Luftstrom zu verbessern, indem der eintretende Wind so an der Front besser in die Seiten "geleitet" wird? Quasi wie eine Art "Luftkanal"? Rein optisch störts mich ja nicht, da es erst bei genauerem hinsehen wirklich auffällt.

Vor Monat
chosn
chosn

An den Sitzen hat sich von MJ18 zu MJ19 nichts geändert und die vorderen Scheibenbremsen, wie auch die Hinteren (seit MJ19) sind innenbelüftet, das hat nichts mit den Lufteinlässen an der Frontschürze zu tun. Aber wünsch dir viel Spaß mit deinem RS, bekomme in zwei Wochen selbst einen :)

Vor Monat
Alexander Kupke
Alexander Kupke

Ich finde es schön dass er auch die bescheideneren Autos positiv bewertet und nicht nur die absoluten Highend Autos lobt. Und dass obwohl er BMW Fan ist.

Vor Monat
R. J.
R. J.

8.4 Liter! Das funktioniert nicht bei so einer Fahrweise.

Vor Monat
hoffixbox
hoffixbox

Bitte ein Test zum neuen Fiesta ST. Wird dich bestimmt begeistern

Vor Monat
hoffixbox
hoffixbox

+Fahr doch Da würde ich mich freuen. Kannst ja mal bei einem Händler nachfragen :)

Vor Monat
Fahr doch
Fahr doch

hoffixbox auf das Auto freue ich mich schon sooo lange! Hoffe, dass wir ihn bald bekommen😉👍

Vor Monat
Marius Gemmer
Marius Gemmer

4:25 die Reifen sind nochmal gut 😂

Vor Monat
Sven Whoo
Sven Whoo

Marius Gemmer 0:21 selbe Bild

Vor Monat
jensk2010
jensk2010

Der hat aber auch mindestens andere Federn dran wenn nicht sogar ein komplett anderes Fahrwerk, und evtl auch Spurplatten... Meiner war im Serienzustand nur so tief als er voll beladen war. Aber mit der richtigen Software macht der noch mehr Spaß 😉 Sicher ist da viel Plastik verbaut, wie soll er sonst vergleichsweise so günstig zu haben sein? Aber man will ja nicht drin wohnen, sondern Auto fahren und Spaß dran haben, dafür ist der doch gemacht 😅 mit dem extra das man mit seiner Familie in den Urlaub kann und das auch ohne Dachbox 😊

Vor Monat
Christian Schüller
Christian Schüller

Ich schätze skoda für seine großen Autos. Da ist es nur gut und recht, dass es auch etwas kräftigere Motoren gibt. Mir sagt der Octavia RS zu und gerade als gebrauchter interessant. Wenn ich allerdings bedenke wie ich Leute damit umgehen ist es schon wieder fraglich ob man einen RS gebraucht haben will. Zu deinem Fazit: Wem der Golf Variant zu langweilig ist und wer mehr Leistung will, der greift zum Leon Cupra 280/290 ST. Fast genauso groß wie der Golf (bis auf den Kofferraum) und nochmal um Welten sportlicher als der Octavia RS.

Vor Monat
Christian Schüller
Christian Schüller

+Fahr doch Ich muss gestehen, dass ich den Cupra 280/290 (noch) nicht erlebt (also weder gefahren noch beigefahren) bin. Allerdings ist der Cupra halt noch mal eine sportlichere abgestimmte Version vom GTI und damit noch mehr in die Sportecke gestellt, wie der Octavia RS. Dazu die Mehrleistung , nicht ohne Grund hat der Cupra bessere Rundenzeiten, als der Octavia RS.

Vor Monat
Tomred
Tomred

+Fahr doch Hi, ich würde mich freuen wenn ihr mal einen leon cupra fahrt, ob Kombi oder nicht ist mir relativ egal :) Mein Vater hat sich kürzlich einen 300 SC (coupe) geholt und wir sind echt überzeugt von dem Auto. Der geht richtig gut auf der Autobahn.

Vor Monat
Fahr doch
Fahr doch

Christian Schüller guter Punkt! Ich bin den Leon Cupra noch nicht gefahren! Hätte aber nicht gedacht, dass der besser ist als der RS?

Vor Monat
DJApfelbaumftw
DJApfelbaumftw

Teste mal bitte einen F30 330d oder 335d

Vor Monat
Dance Ban
Dance Ban

nein

Vor Monat
TheWebana
TheWebana

4:57 Auspuffrohre? Junge geh mal zum Augenarzt ... Das sind die edelsten blenden die keiner bei LIDL und ATU kaufen wollte und deshalb auf dem RS landeten ... ha ha ha ... Traurige ist, bin letztens einem RS hinterhergefaren und man erkannte gleich das es ein Diesel war! Aber ich bin mit meinem 2018er 230PS Grünen Grashüpfer zu frieden ...

Vor Monat
PUG206WRC
PUG206WRC

Bringt doch nichts beim Diesel...

Vor 29 Tage
Fair Play
Fair Play

+gt3_ben ist natürlich auch ne Möglichkeit. Aber für mich zu laut.

Vor 29 Tage
gt3_ben
gt3_ben

Deswegen hat unser 184PS TDI auch noch die Duplex nachgerüstet bekommen ;)

Vor 29 Tage
Fair Play
Fair Play

Also ich liebe meinen Vrs mit 230Ps. Vor allen Dingen im Black Challenge Packet und der Farbe Stahlgrau. ABER die Blenden am Auspuff.....naja....wär auch anders gegangen. Aber machen ja alle. Auch die Topmarken.

Vor Monat
PUG206WRC
PUG206WRC

Grashüpfer? Was für ein Auto fährst du? Klingt nach S1.

Vor Monat
TheWebana
TheWebana

400 km bei knappe 250km/h mit einem aberwitzigem 50l Tank? Ja ne is klar!

Vor Monat
Tino Reinhold
Tino Reinhold

Falsch, genau umgekehrt.

Vor Monat
Fahr doch
Fahr doch

Ich habe mich da nicht auf die Reichweite bezogen, sondern auf die Souveränität des RS bei hohen Geschwindigkeiten - der Wagen stresst null... klar, wenn ich durchlade ist der Tank sofort leer...

Vor Monat
vwfreakjonny
vwfreakjonny

der TSI mit Frontantrieb müsste 55L haben, soweit ich weiß haben nur die 4X4 Modelle 50L

Vor Monat
Le Lu Crafter
Le Lu Crafter

Ich glaube er meinte Wegen der gemütlich keit oder so...

Vor Monat
Thomas Bommer
Thomas Bommer

mythos RS ist audi octavia lol

Vor Monat
Gladius
Gladius

Du Markänsnop Oktavia ißt fil bässar!!!!11 Schais Hater

Vor Monat
Thomas Bommer
Thomas Bommer

oh nein eine konstruktive antwort ich bin doch ein angriffslustiger internetrambo und suche streit

Vor Monat
Alexander Kupke
Alexander Kupke

Skoda ist das neue BMW 😍

Vor Monat
Fahr doch
Fahr doch

Thomas Bommer ja stimmt auch wieder. Aber gefühlt werde ich in letzter Zeit öfters überholt von skodas, als von Audis

Vor Monat
Maik Brandt
Maik Brandt

Ich hatte zuletzt Megane III, Golf Von Gti PP und jetzt den Type R. Habe mir auch den Oktavia angeschaut, aber soviel Plastik hatte selbst der Renault nicht. Gerade in der Tür.... Geht gar nicht.

Vor Monat
Gladius
Gladius

So gut das Auto auch sein mag, leider wird die Kiste von zuvielen Assis und Posern gefahren, die den ganzen Platz überhaupt nicht brauchen oder auf der Autobahn mit Lichthupe im Nacken sitzen.

Vor Monat
PUG206WRC
PUG206WRC

Die schieben eigentlich überhaupt nicht vorwärts. Im 4. Gang wird's schon zäh.

Vor Monat
Gladius
Gladius

+PUG206WRC Ich wohne im Südwesten, bei uns sind die Autobahnen eher selten unbegrenzt oder im guten Zustand (zweispurig). Wenn hier mal jemand rast dann bereits genannte VAG-Modelle wie der Vertreter mit dem Passat 2.0 TDI Vollausstattung

Vor Monat
PUG206WRC
PUG206WRC

Gefühlt sieht man BMW immer seltener auf den Straßen, aber gut, ich bin auch eher ausm Norden Deutschlands. Im Süden könnte es anders aussehen.

Vor Monat
Gladius
Gladius

+PUG206WRC Tja, früher waren es die BMW im Rückspiegel und heute die praktischeren und "reiferen" VAG-Kombis 😅

Vor Monat
PUG206WRC
PUG206WRC

Kommt mir bekannt vor von Audi A4 und VW Passat. Diese typischen VAG 200 PS Limousinen. Langsam sind die nicht, aber auch nicht sonderlich schnell. Zu schwer... Ich finde es nur amüsant, das gerade solche Autos immer nur getreten werden.

Vor Monat
Aluminium Official
Aluminium Official

ich liebe dich und deine Berichterstattungen!

Vor Monat
AMS ROCK
AMS ROCK

Ne der Vorfacelift zieht nicht so leich auf der linken Spur an mir vorbei. ^^ Die aktuelle Version gefällt mir noch mal deutlich besser als der hier. Am besten in diesem Grau!

Vor Monat
Arne Der Bergsteiger
Arne Der Bergsteiger

So einen hab ich . :)

Vor Monat
Andre Kruse
Andre Kruse

Da Stimme ich dir zu..ich habe das Facelift in stahlgrau ..sieht echt Hammer aus und wie die Leute auch immer gucken..skoda hat sich echt gemacht..😎

Vor Monat
eli klotz
eli klotz

wir haben den Diesel mit 184 ps und als 4x4. Ich finde es schade dass es nur den Diesel als 4x4 gibt.

Vor Monat
Markus LC
Markus LC

wobei man beim 245er ein mechanisches sportdiff an der vorderachse ist, damit handlicher als mit allrad und im winter halbwegs gute traktion.

Vor Monat
Fahr doch
Fahr doch

eli klotz den RS mit 245 PS und Allrad - das wäre der Hammer !!

Vor Monat
Nambla
Nambla

Ja der kann alles DSG Probleme Sterkettenlängung, Ölverbrauch und trotzdem manipuliert. Top Kaufempfehlung

Vor Monat
Sebastian
Sebastian

Steuerketten/Ölverbrauch war ein Problem mit dem Vorgängermotor, dem EA888 Gen.2, der die Basis für die 1.8er TSI/2.0 TSI darstellt. Da gibt es reichlich prominente Beispiele für, bspw. Passat B6, A3 8P, etc. Im Gen.2 wurden ziemlich schlechte Ölabstreifringe in den Kolben verbaut, wodurch der Ölverbrauch bis zu 0,5l/1000km betragen durfte um noch i.O. zu gelten (offizielle VW Angabe!). Die Steuerketten waren angeblich ein Problem mit dem Lieferanten, allerdings hat hier VW auch ein wenig nachgeholfen, indem beim Gen.3 jetzt ein Art "Kettenschutz" verbaut ist, ähnlich wie beim Fahrrad. Letztlich ist es beim Octavia 3 RS mit dem 2.0 TSI+DSG genauso wie mit jedem anderen Auto - vorher über die Probleme informieren und dann überlegen, ob man es immer noch kaufen möchte.

Vor Monat
nilleHsuperstar
nilleHsuperstar

was für ein quatsch...ich habe das auto und überhaupt keine probleme!!!

Vor Monat
Treeziu
Treeziu

Danke Catar, einige haben null Ahnung aber bla... Fahre meinen RS Diesel nun seit über zwei Jahren, 71000km, davon 50000km mit Software auf 244PS und 440NM. Keine Probleme bis jetzt, weder mit dem DSG noch mit Motor. Erste Bremsen sind im übrigen auch noch drin und sind laut Werkstatt noch gut für 10000km. Bis jetzt nur Öl und Filter. Es gibt keine Geräusche und der Verbrauch ist bei unter sieben Liter.

Vor Monat
Catar19
Catar19

+Nambla - DSG-Probleme betrifft am häufigsten das DQ200, welches im O3 RS meines Wissens nie verbaut wurde - Steuerkette betrifft wiederum hauptsächlich die 1.2- und 1.4 TSI, die logischerweise nie im O3 RS zu finden waren - Ölprobleme wieder am prominentesten im 1.8 TSI, der ebenfalls nie im O3 RS verbaut wurde Man sollte einfach mal nen Gang zurück fahren (höhö) & das, in diesem Fall offensichtliche, VW-Bashing unterlassen. Was jedoch stimmt ist, dass wenn man sich ein Auto aus dem VW-Konzern kauft, mit den oben aufgelisteten Problemen durchaus zu rechnen hat. Was jedoch im Umkehrschluss nicht bedeutet, dass man bei anderen KFZ-Herstellern zwangsläufig weniger Probleme haben wird.

Vor Monat
Fahr doch
Fahr doch

jens schnersch hängt wahrscheinlich auch sehr davon ab, wie man ihn fährt 😉

Vor Monat
The Soundchecker
The Soundchecker

Ist wirklich ein schickes Auto.😀 Ich würde das Facelift mit 245 PS nehmen und mit Software ein bisschen hochpimpen.😍👌

Vor Monat
The Soundchecker
The Soundchecker

+TheOctaviavRS5E Jemand hat das mit 500 PS hinbekommen 👌😍

Vor 13 Tage
gt3_ben
gt3_ben

+TheOctaviavRS5E Sowas geht gut ins Geld

Vor 29 Tage
TheOctaviavRS5E
TheOctaviavRS5E

The Soundchecker nix Software😉 APR IS38 Stg.3 440ps🤪

Vor Monat

Nächstes Video